9 gute Bücher zum Thema

Alte Kulturen


Afrikultur


Das Reich des Mahdi


Buschmann, Buddha, Tuareg


  • Die Integration desVolkes der Grassfield in seinem sozialen Umfeld
  • Wie Freude oder Leid zum Ausdruck gebracht wird
  • Beschreibung sozialer Ereignisse, wie Geburt, Hochzeit, Tod und Rituale

  • Gewisse  Ähnlichkeiten mit Patricia Cloughs Emin Pascha Buch
  • Vermittelt einen guten Überblick über Protagonisten und Ereignisse der Zeit
  • Eher unterhaltsam als wissenschaftlich geschrieben


  • Reich bebildert
  • Intensive Begegnung mit fremden Kulturen
  • Auf Jugendliche Leser abgestimmt



Kurze Geschichte des Alten Afrikas


Napata und Meroë. Kulturgeschichte eines nubischen Reiches


Schrift im antiken Afrika


  • Historische und spannende Beschreibung Afrikas

  • Der Fokus liegt auf der Zeit vor der Kolonialzeit
  • Wer aber eine umfassende, wissenschaftliche Abhandlung erwartet. wird  enttäuscht
  • Für Insider mit interessanten Erkenntnissen ausgestattet
  • Für die antiken Kulturen Nordostafrika ist der Autor ein anerkannter Experte und macht seinem Ruf in diesem Werk alle Ehre

  • Umfassende Darstellung erforschter Schriftsysteme
  • Wie sich Schriften entwickelten und gegenseitig beinflussten
  • Wer tief in diese Thematik einsteigen möchte, wird hier nicht enttäuscht




Schwarze Pharaonen


Afrikanische Stammeskultur und afrikanische Stammesgruppen


Geheimnisvolle Welt der Massai


  • Ein faszinierende Überblick über die Kulturen und Reiche südlich des Alten Ägypten
  • Der Autor ist ein international führender Nubien-Experten
  • Inhalt ist auf dem aktuellsten Stand der Forschung


  • Unglaubliche Vielfalt unterschiedlichster Kulturen
  • Komplex und dennoch nachvollziehbar verständlich
  • Für jeden der sich darauf einlässt ein lohnenswertes Werk


  • Einfühlende und berührende Herangehensweise an eine faszinierend andere Welt
  • Geheimnisse dies Volkes mit viel Gespür erzählt
  • Eindrucksvolle und nachhaltige  Begegnungen mit  Mensch und Natur


Interessante Neuerscheinungen der Jahre 2021/2020 in der Rubrik Alte Kulturen


Magic Massai Culture


Die altnubischen Dörfer Bab und Al-Guwani


 

Nebenbei gesagt zum Thema

Alte Kulturen

Alte Kulturen

Afrika und Ägypten gehören zu den ältesten Kulturen der Welt. Hier beginnt der Anfang der Menschheit. Auf dem afrikanischen Kontinent gibt es heute noch viele Völker, die seit vielen Jahrhunderten ihrer Kultur treu bleiben. Früher waren die afrikanischen Kulturen in Europa, anders als die ägyptischen Kulturen lange Zeit unbeachtet. Dabei erzählen die Ruinen der einst beeindruckenden Bauwerke und viele mündliche Überlieferungen von den alten Kulturen Afrikas. So unterschiedlich und vielfältig der riesige Kontinent ist, so verschiedenartig sind auch die Hochkulturen und Königreiche.

Die zentralafrikanischen Reiche sind noch weniger bekannt, als die Staaten, die sich in der Nähe der Sahara befinden. Die afrikanische Kultur besteht aus unterschiedlichen Stammesgesellschaften die sogenannten Naturreligionen. Die Menschen des heißen Kontinents haben eine besondere Verbundenheit mit ihrem Land, außergewöhnliche Tanzriten und eine Vielzahl an ethischen Gruppen und verschiedenen Sprachen. Nicht alle Stämme wurden durch Kolonialisten und Einwanderer zerstört oder verändert. Auch heute noch gibt es viele Stämme die sich an den alten Kulturen orientieren, wie sie in einem Kultur Buch über Afrika nachlesen können.

Zurück zum Thema Ägypten

Weiter zum Thema Bild- und Fotobände