TeNeues Verlag

Ein internationales Unternehmen stellt die Welt vor

Insight Africa

"Insight Africa" ist im Jahr 2018 von Carlo Drechsel erschienenes Werk. Das Buch des Abenteuers, Fotografen und Sufers Carlo Drechsel ist mit rund 39 Farbfotographien versehen. Das besondere an diesem Buch ist die Authentizität. Der Leser geht mit auf eine 60.000 Kilometer lange Reise entlang der Küste Afrikas. Der Trip führt durch die Wüste und durch den Dschungel. Ob Wellenreiten im Senegal oder Entdeckungsreise in Ghana - das Buch zeigt die Vielfalt und die Schönheit des Landes aus der Perspektive eines Abenteurers. Hierbei hat Carlo Drechsel für einen Europäer durch aus Neuland entdeckt: Viele europäische Surfer sind mit den Küsten Westafrikas nicht vertraut. Die Reise im alten Jeep von Marokko bis Südafrika ist das Abenteuers seines Lebens. Es handelt sich um keine ungefährliche Reise, wie deutlich wird. Armut und Reichtum sind dicht beieinander. Die erbarmungslose Hitze erschwert den Weg und die ständige Gefahr von Terror ist präsent. Doch als Carlo Drechsel hinter die Fassade sieht, da entdeckt er mehr: Die Freundlichkeit der Menschen, ihre Gastfreundschaft und die Faszination der Natur - all dies entlohnt Carlo Drechsel auf seiner Reise und begeistert die Leser seines Werkes.

Die Geschichte der teNeues Verlagsgruppe

Im Jahr 1931 wurde die teNeues Verlagsgruppe gegründet. Das Familienunternehmen wird aktuell in der dritten Generation geführt. Zu den bekanntesten Produkten gehören Bildkalender. Seinen Firmensitz hat das international tätige Unternehmen in Kempen am Niederrhein. In New York, in Paris und in London befinden sich Tochtergesellschaften, was das Unternehmen zum internationalen Akteur werden lässt. Die Wurzel der Firmengeschichte reichen bis in das 19. Jahrhundert. Paul te Neues war Teilhaber einer Papiergroßhandlung. Er und seine Nachfahren haben sich dem Druck und der Veröffentlichung von Werken gewidmet.

Bekannte Fotografen - faszinierende Werke

Gesichter Afrikas

Weltweit arbeiten heute rund 130 Mitarbeiter für den Verlag. Grußkarten und Bildbänder gehören ebenso zum Angebot wie Bestseller-Bücher. Pro Jahr veröffentlicht der Verlag etwa 60 neue Titel. Eyes over Africa, Cool Hotels und Luxury Houses gehören zu den erfolgreichsten Werken des Verlags. Bruce Weber, Tim Walker, Russell James, Rankin, Elliott Erwitt, Martin Schoeller, Robert Mapplethorpe, Michael Poliza und Matthew Rolston sind einige der Autoren, mit denen der Verlag zusammenarbeitet.

Ein internationales Publikum wird angesprochen

Der Verlag arbeitet mit etwa 200 Lizenzpartnern weltweit zusammen. Hierbei werden unter anderem die Bereiche Kunst, Fotografie, Comics, Musik, Sport und Entertainment abgedeckt. Die Belieferung mit den Werken erfolgt mittlerweile in etwa 70 Länder - teilweise durch Tochtergesellschaften. Die Macht der Bilder sorgt für weltweiten Erfolg des Verlags. Ein Bild sagt oftmals mehr als tausend Worte - dies wird an den atemberaubenden Aufnahmen der Fotografen deutlich.


Weitere Verlagstitel:


Verletzlich


Namibia Poliza


Tales from the Roads Less Traveled


Jungle Spirits


Fearless Females


Die Letzten ihrer Art


BIG A Photographic Album of the World's Largest Animals


Baby Animals